Wiesbaden erschauert bei: Krimi und Thriller.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I
Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Klicken sie auf das orange Häuschen neben dem Logo und sie sehen,

Name und Lage der Buchhandlung.

Haben Sie die Buchhandlung Ihrer Wahl gefunden,

führt der Link auf das Logo direkt zu deren Shop/Bestellmöglichkeit.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen. I Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihre Lese-Tipps senden! Bestellungen 24/7 online in unseren Onlineshops oder per E-Mail I Abholbereit am nächsten Werktag I Auslieferung und Versand auf Anfrage

Unsere Buchhandlungen bleiben geöffnet. Sie benötigen kein Testergebnis, keine Anmeldung, keinen Impfnachweis.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können Sie stöbern und neue Bücher entdecken. Stand 23. April 2021.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
direkt bestellen
Impressum
Kontakt
Datenschutzerklärung
FAQ
Einen tollen Roman, der in der Zeit der deutschen Besetzung 1940 in Paris spielt, hat Chris Lloyd geschrieben: “Die Toten vom Gare D’Austerlitz”, erschienen bei Suhrkamp. Das ist wirklich ein „Pageturner“. Wer die “Hamburg”-Trilogie von Cay Rademacher mag (und ich höre unbedingt zu diesem Personenkreis), der weiß auch diesen Krimi zu schätzen, in dem es um einen innerlich zerrissenen französischen Ermittler geht. Ich hoffe, dass noch weitere Romane um den Pariser Inspektor Édouard Giral erscheinen und auch die anderen Romane des Autors auf Deutsch veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Lesen! …wünscht Hans-Michael Weiland, Dotzheim

Die Toten vom Gare D´Austerlitz I Chris Lloyd

Krimi aus dem Paris der 40er-Jahre des letzten Jahrhunderts

Giftgrüner Bodensee I Manfred Braunger

Der 3. Fall von Komissar Zoffinger

Gerade jetzt, wo die Urlaubszeit so langsam nach der Pandemie wieder anfängt, ein Buchtipp für alle Bodensee-Urlauber, aber auch für alle Daheimbleibenden: Dass der Bodensee nicht nur ein idyllischer Ort zum Verweilen und Flanieren ist, sondern auch weltumspannende Verbrechernetze nicht vor ihm Halt machen, das „beweist“ der Freiburger Autor Manfred Braunger in seinen Krimis um den Kon- stanzer Kommissar Paul Zoffinger aus dem rührigen Verlag Stadler in Konstanz. Bisher sind drei Bände erschienen: „Blutroter Bodensee“ und „Eiskalter Bodensee“ habe ich schon verschlungen. Aber auch den dritten Band der Serie werde ich mir bald einverleiben. Der Autor versteht es, die internationale Verbrechenswelt an den Bodensee zu bringen (Steuerhinterziehung in Steuer-Oasen, verbotener Handel mit Wild- tieren), so dass große Spannung von der ersten bis zur letzten Seite garantiert ist. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz: Bei seinen Ermittlungen wird Zoffinger von seinen Freunden unterstützt, ob er will oder nicht. Diese Mischung sorgt für ein großes Lesevergnügen. Daneben erfährt man allerlei Wissenswertes aus Konstanz und seiner Umgebung. Das Konzil zu Konstanz 1414-1418 darf dabei natürlich nicht fehlen. Wenn ich eine Bewertung abgeben müsste, dann würde diese Serie von mir fünf leckere „Bodensee-Felchen“ oder fünf Gläser Müller-Thurgau erhalten…schreibt Hans-Michael Weiland, Dotzheim Und wenn Sie an den Bodensee reisen, dann denken Sie daran, dass auch am Bodensee das internationale Verbrechen zuhause ist („The evil is always in every- where“, zitiert nach der EAV – Sie wissen schon!). Aber Kommissar Zoffinger wird‘s schon richten! Da wird mir nicht bange!
direkt bestellen
Suhrkamp Verlag I April 2021 I Buch 15,95€ I ebook 13,99€ I Hörbuch 13,99€/20€
direkt bestellen
Akram El-Bahay hat schon mehrmals bewiesen, dass er sehr spannende Geschichten erzählen kann. (Ich erinnere gerne an ‚Wortwächter‘). Hier entführt er ins London von 1850, in dem die geheime Gesellschaft der ‚Soulmen‘ (manchmal unwilligen) Geistern den Weg in die Schattenwelt weist. Stimmungsvoll, spannend und mit einer guten Prise Humor. Ein phantasievoller Lesespaß. …meint Yasemin Iker, Bierstadt 16,00€ I ebook 11,99€

Das Schattentor I Akram El-Bahay

direkt bestellen
“ “
In großer Ruhe entfaltet die Geschichte ihre verschieden Ebenen und enthüllt zum Ende eine faszinierende Größe und Tiefe. Die Romane von Indirdason zu lesen ist ein wahres Vergnügen und je mehr man liest, um so mehr verknüpfen sich seinen Geschichten zu einem immer größeren Panorama der isländischen Geschichte und bllden einen ganz eigenen Kosmos. legt Ihnen Yasemin Iker, Bierstadt, ans Herz
“ “

Das Mädchen an der Brücke I Arnaldur Indridason I Band 2

Buch 22,90€ ebook 7,99€ CD 16€
direkt bestellen
Kontakt

Lacroix und die Stille Nacht von Montmatre I Alec Lepic

Hörbuch

“ “
direkt bestellen
direkt bestellen
direkt bestellen

Der rote Judas I Thomas Ziebula

Der 1. Fall für Kriminalinspektor Paul Stainer

direkt bestellen
Buch 20€ ebook 9,99€ Taschenbuch 12€ Hörbuch 19,99€

London Burning I Parker Bilal

Sehr spannender Auftakt einer neuen Krimireihe. Im klassischen Krimigewand verbindet diese Geschichte verschiedene Ebenen der aktuellen gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Entwicklungen im London der Gegenwart zu einem rasanten Plot. Mit Cal Drake und Ray Crane hat Bilal zwei Protagonisten geschaffen, von denen man als Leser noch mehr wissen möchte und die einem schnell ans Herz wachsen. Da freut man sich schon auf die Fortsetzung…dies tut Yasemin Iker, Bierstadt Buch 12€ I ebook 999€
“ “
direkt bestellen
Buch 15,99€
Eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten. Kongenial gelesen von Felix von Manteuffel. Im besten Sinne altmodischer Krimi um den scharfsinnigen Ermittler aus Paris. Als Hörer folgt man Lepic, wie er sich durch seine geliebte Stadt bewegt, wie mit allerlei modernen Auswüchsen hadert und doch nie zum Misantrophen wird. schwärmt Yasemin Iker, Bierstadt Hörbuch 13,99€ I Buch 16,90€ I ebook 12,90€ I CD 20€

Hulda Trilogie - Dunkel I Ragnar Jonasson

“ “
Btb I Mai 2020 I Buch 15€ I ebook 9,99€ I Hörbuch 20€/9,95€
Vorgestellt von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim im Literarischem Sunset am 29. April 2021 auf Radio Rheinwelle.

Ray Celestin I Höllenjazz in New Orleans

“ “
Piper Verlag I März 2018 Buch 16€ I ebook 9,90 I TB 11€
Vorgestellt von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim im Literarischem Sunset am 29. April 2021 auf Radio Rheinwelle.
direkt bestellen “ “ Nur der Mond war Zeuge I Josephine Tey Ein Krimi-Klassiker mit großem Lektüre-Vergnügen! …freut sich Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden  Indem einem Provinznest in England, in dem eigentlich nie etwas passiert, werden zwei Frauen einer ungeheuren Tat beschuldigt. Der einzigen Zeugin, einem jungen Mädchen, glauben alle.  Mit trockenem englischen Humor erzählt J. Tey eine verhängnisvolle Ereigniskette, in der das ach so perfekte moralische Landleben ganz schön in Frage gestellt wird.  Octopus Verlag, März 2021 I Buch 22€ I ebook 16,99€ “ “
Ich mag es mit spannenden Stoffen in die Geschichte einzusteigen (vorausgesetzt, dass hierfür gut recherchiert wurde) und Thomas Ziebula’s Roman hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Die Handlung setzt 1920 in Leipzig ein. Paul Stainer kehrt aus der Gefangenschaft in ein zutiefst gespaltenes Deutschland zurück. Er hat das Glück eine Wiederanstellung bei der Polizei in Leipzig zu bekommen. Doch schon in seiner ersten Ermittlung muss er erfahren, dass es mächtige Männer in und außerhalb der Polizei gibt, denen nicht in jedem Fall an der Aufklärung eines Verbrechens gelegen ist. Ohne zunächst die Auswirkungen überblicken zu können macht Stainer sich bald mächtige Feinde und muss einige Enttäuschung verkraften. Der Kriminalroman macht Lust auf mehr und ist zum Glück der Auftakt einer Reihe.
“ “
direkt bestellen
“ “ Wiesbaden-Bestseller
Dieses Buch hat mir ein sehr vergnügliches Lesewochenende beschert, schwärmt Vera Anna, Buch-Vorort, Bierstadt. In Coopers Chase, einer exklusiven Seniorenwohnanlage treffen sich immer Donnerstags Elisabeth, Joyce, Ron und Ibrahim, um alte ungelöste Mordfälle aufzuklären. Die vier könnten unterschiedlicher nicht sein, aber in Coopers Chase sind Dinge möglich, die sich keiner von Ihnen je hätte vorstellen können. Als jetzt ein echter Mord direkt vor ihrer Nase passiert, sind sie nicht mehr aufzuhalten. Miss Marple trifft Inspektor Morse und sie wollen keinen Seniorenteller!!

Der Donnerstags Mord Club I Richard Osman

“ “
Wie schön, dass der Dörlemann Verlag die Bücher von Amanda Cross neu auflegt! …freut sich Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm. Ihre Heldin Kate Fansler – Literaturprofessorin wie die Autorin selbst – ermittelt im New York der sechziger Jahren Kriminalfälle, oft mit Hilfe der Literatur. In ihrem ersten Fall, „Letzte Analyse“, wird Kate Fansler von einer Studentin gebeten, ihr einen Psychoanalytiker zu empfehlen. Sieben Woche später liegt die schöne junge Frau tot auf der Couch von Dr. Bauer, mit belastenden Fingerabdrücken des Doktors auf der Mordwaffe. Auf der Suche nach Beweisen für die Unschuld ihres guten Freundes und ehemaligen Liebhabers sind Kates analytische Fähigkeiten gefordert. Ganz ohne Handy und Computer bewegt Kate sich pfiffig durch die Upper East Side und redet ihre Gesprächspartner schwindelig.

Die letzte Analyse I Ein Fall für Kate Fansler I Amanda Cross

direkt bestellen
“ “ “ “

Olympia I Volker Kutscher

direkt bestellen
Buch 24€ ebook 19,99€ CDs 24€ Hörbuch 19,95€
Das Warten hat sich gelohnt, den neuen Volker Kutscher habe ich in Windeseile gelesen. Er ist gut recherchiert und ausgesprochen spannend. Berlin 1936, Deutschland will mit der Olympiade ein positives Bild in die Welt senden. Von den dunklen Schatten, die sich in den vorangegangenen Jahren in Deutschland ausge-breitet haben ist vordergründig nicht viel zu spüren. Der Sport dient der Propaganda. Doch das bleibt nicht lange so. Man befürchtet, die Kommunisten würden die Spiele sabotieren. Dann gibt es einen Todesfall im olympischen Dorf, Gereon Rath wird versetzt, er soll unauffällig ermitteln und gerät immer stärker zwischen die Fronten von SD, Gestapo und SS. Dieser Wechsel zwischen Olympia-Euphorie und den üblen Machenschaften im Hintergrund sind erschreckend, doch äußerst spannend zu lesen. Ich kann den neunten Band kaum erwarten...fiebert Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt
Stadler Verlag I April 2021 Buch 15€
Laura Noll I Der Tod des Henkers I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Dunkel I Ragnar Jonasson I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I
Ausgezeichnet mit dem “Glauser” für das beste Erstlingswerk: Laura Noll ist mehr als “nur” ein historischer Kriminalroman gelungen ... ...Vorgestellt von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim im Literarischem Sunset am 24. Juni 2021 auf Radio Rheinwelle. TB 18€ I ebook 12,99 I Gmeiner Verlag I September 2020

Der Tod des Henkers I Laura Noll

Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wiesbaden erschauert bei: Krimi und Thriller.

Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden liest-Die Seite der Buchhandlungen in Wiesbaden

Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Lese-Tipps senden!

Unsere Buchhandlungen bleiben geöffnet.

Sie benötigen kein Testergebnis, keine Anmeldung, keinen Impfnachweis.

Laura Noll I Der Tod des Henkers I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Dunkel I Ragnar Jonasson I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I
Ausgezeichnet mit dem “Glauser” für das beste Erstlingswerk: Laura Noll ist mehr als “nur” ein historischer Kriminalroman gelungen ... ...Vorgestellt von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim im Literarischem Sunset am 24. Juni 2021 auf Radio Rheinwelle. TB 18€ I ebook 12,99 I Gmeiner Verlag September 2020

Der Tod des Henkers I Laura Noll

direkt bestellen
“ “ Wiesbaden-Bestseller
Dieses Buch hat mir ein sehr vergnügliches Lesewochenende beschert, schwärmt Vera Anna, Buch-Vorort, Bierstadt. In Coopers Chase, einer exklusiven Seniorenwohn- anlage treffen sich immer Donnerstags Elisabeth, Joyce, Ron und Ibrahim, um alte ungelöste Mordfälle aufzuklären. Die vier könnten unterschiedlicher nicht sein, aber in Coopers Chase sind Dinge möglich, die sich keiner von Ihnen je hätte vorstellen können. Als jetzt ein echter Mord direkt vor ihrer Nase passiert, sind sie nicht mehr aufzuhalten. Miss Marple trifft Inspektor Morse und sie wollen keinen Seniorenteller!!

Der Donnerstags Mord Club

Richard Osman

“ “

Giftgrüner Bodensee

Manfred Braunger

Der 3. Fall von Komissar Zoffinger

Gerade jetzt, wo die Urlaubszeit so langsam nach der Pandemie wieder anfängt, ein Buchtipp für alle Bodensee-Urlauber, aber auch für alle Daheimbleibenden: Dass der Bodensee nicht nur ein idyllischer Ort zum Verweilen und Flanieren ist, son- dern auch weltumspannende Verbrechernetze nicht vor ihm Halt machen, das „beweist“ der Freiburger Autor Manfred Braunger in seinen Krimis um den Konstanzer Kommissar Paul Zoffinger aus dem rührigen Verlag Stadler in Konstanz. Bisher sind drei Bände erschienen: „Blutroter Bodensee“ und „Eiskalter Bodensee“ habe ich schon verschlungen. Aber auch den dritten Band der Serie werde ich mir bald einverleiben. Der Autor versteht es, die internationale Verbrechens-welt an den Bodensee zu bringen (Steuerhinterziehung in Steuer-Oasen, verbotener Handel mit Wild-tieren), so dass große Spannung von der ersten bis zur letzten Seite garantiert ist. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz: Bei seinen Ermittlungen wird Zoffinger von seinen Freunden unterstützt, ob er will oder nicht. Diese Mischung sorgt für ein großes Lesevergnügen. Daneben erfährt man allerlei Wissenswertes aus Konstanz und seiner Umgebung. Das Konzil zu Konstanz 1414-1418 darf dabei natürlich nicht fehlen. Wenn ich eine Bewertung abgeben müsste, dann würde diese Serie von mir fünf leckere „Bodensee- Felchen“ oder fünf Gläser Müller-Thurgau erhalten…schreibt Hans-Michael Weiland, Dotzheim. Und wenn Sie an den Bodensee reisen, dann denken Sie daran, dass auch am Bodensee das internationale Verbrechen zuhause ist („The evil is always in every- where“, zitiert nach der EAV Sie wissen schon!). Aber Kommissar Zoffinger wird‘s schon richten! Da wird mir nicht bange!
direkt bestellen
Stadler Verlag I April 2021 I Buch 15€

London Burning I Parker Bilal

Das Warten hat sich gelohnt, den neuen Volker Kutscher habe ich in Windeseile gelesen. Er ist gut recherchiert und ausgesprochen spannend. Berlin 1936, Deutschland will mit der Olympiade ein positives Bild in die Welt senden. Von den dunklen Schatten, die sich in den vorangegangenen Jahren in Deutschland ausgebreitet haben ist vordergründig nicht viel zu spüren. Der Sport dient der Propaganda. Doch das bleibt nicht lange so. Man befürchtet, die Kommunisten würden die Spiele sabotieren. Dann gibt es einen Todesfall im olympischen Dorf, Gereon Rath wird versetzt, er soll unauffällig ermitteln und gerät immer stärker zwischen die Fronten von SD, Gestapo und SS. Dieser Wechsel zwischen Olympia-Euphorie und den üblen Machenschaften im Hintergrund sind erschrek-kend, doch äußerst spannend zu lesen. Ich kann den neunten Band kaum erwarten...fiebert Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt

Olympia I Volker Kutscher

Nur der Mond war Zeuge

Josephine Tey

Das Schattentor I Akram El-Bahay

Die letzte Analyse

Amanda Cross

Der rote Judas I Thomas Ziebula

Kontakt
Sehr spannender Auftakt einer neuen Krimireihe. Im klassischen Krimigewand verbindet diese Geschichte verschiedene Ebenen der aktuellen gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Entwicklungen im London der Gegenwart zu einem rasanten Plot. Mit Cal Drake und Ray Crane hat Bilal zwei Protagonisten geschaffen, von denen man als Leser noch mehr wissen möchte und die einem schnell ans Herz wachsen. Da freut man sich schon auf die Fortsetzung …dies tut Yasemin Iker, Bierstadt Buch 12€ I ebook 999€
direkt bestellen

Lacroix und die Stille Nacht

von Montmatre I Alec Lepic I Hörbuch

direkt bestellen
Eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten. Kongenial gelesen von Felix von Manteuffel. Im besten Sinne altmodischer Krimi um den scharfsinnigen Ermittler aus Paris. Als Hörer folgt man Lepic, wie er sich durch seine geliebte Stadt bewegt, wie mit allerlei modernen Auswüchsen hadert und doch nie zum Misantrophen wird. …schwärmt Yasemin Iker, Bierstadt Hörbuch 13,99€ I Buch 16,90€ I ebook 12,90€ CD 20€
“ “ “ “
In großer Ruhe entfaltet die Geschichte ihre verschiedenene Ebenen und enthüllt zum Ende eine faszinierende Größe und Tiefe. Die Romane von Indirdason zu lesen ist ein wahres Vergnü-gen und je mehr man liest, um so mehr verknüpfen sich seine Geschichten zu einem immer größeren Panorama der isländischen Geschichte und bllden einen ganz eigenen Kosmos …legt Ihnen Yasemin Iker, Bierstadt, ans Herz

Das Mädchen an der Brücke

Arnaldur Indridason I Band 2

Buch 22,90€ I ebook 7,99€ I CD 16€
direkt bestellen
Kontakt
Kontakt
“ “
direkt bestellen
Buch 24€ I ebook 19,99€ I CDs 24€ I Hörbuch 19,95€
“ “
Ein Krimi-Klassiker mit großem Lektüre-Vergnügen! …freut sich Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden Indem einem Provinznest in England, in dem eigentlich nie etwas passiert, werden zwei Frauen einer ungeheu- ren Tat beschuldigt. Der einzigen Zeugin, einem jungen Mädchen, glauben alle. Mit trockenem englischen Humor erzählt Tey eine ver- hängnisvolle Ereigniskette, in der das ach so perfekte moralische Landleben ganz schön in Frage gestellt wird.
direkt bestellen
Rowohlt Verlag, März 2021 I Buch 22€ I ebook 16,99€
Kontakt
Akram El-Bahay hat schon mehrmals bewiesen, dass er sehr spannende Geschichten erzählen kann. (Ich erinnere gerne an ‚Wortwächter‘). Hier entführt er ins London von 1850, in dem die gehe-ime Gesellschaft der ‚Soulmen‘ (manchmal unwilligen) Geistern den Weg in die Schattenwelt weist. Stimmungsvoll, spannend und mit einer guten Prise Humor. Ein phantasievoller Lesespaß. …meint Yasemin Iker, Bierstadt
direkt bestellen
“ “
Buch 16,00€ ebook 11,99€
“ “
direkt bestellen
Buch 20€ I ebook 9,99€ Taschenbuch 12€ I Hörbuch 19,99€

Der 1. Fall für Kriminalinspektor

Paul Stainer.

Ich mag es mit spannenden Stoffen in die Geschichte einzusteigen (vorausgesetzt, dass hierfür gut recherchiert wurde) und Thomas Ziebula’s Roman hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Die Handlung setzt 1920 in Leipzig ein. Paul Stainer kehrt aus der Gefangenschaft in ein zutiefst gespalte- nes Deutschland zurück. Er hat das Glück eine Wiederanstellung bei der Polizei in Leipzig zu bekommen. Doch schon in seiner ersten Ermittlung muss er er- fahren, dass es mächtige Männer in und außerhalb der Polizei gibt, denen nicht in jedem Fall an der Aufklä-rung eines Verbrechens gelegen ist. Ohne zunächst die Auswirkungen überblicken zu können macht Stainer sich bald mächtige Feinde und muss einige Ent-täuschung verkraften. Der Kriminalroman macht Lust auf mehr und ist zum Glück der Auftakt einer Reihe.
“ “
“ “
Wie schön, dass der Dörlemann Verlag die Bücher von Amanda Cross neu auflegt! …freut sich Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm. Ihre Heldin Kate Fansler – Literaturprofessorin wie die Autorin selbst – ermittelt im New York der sech- ziger Jahren Kriminalfälle, oft mit Hilfe der Literatur. In ihrem ersten Fall, „Letzte Analyse“, wird Kate Fansler von einer Studentin gebeten, ihr einen Psychoanalytiker zu empfehlen. Sieben Woche später liegt die schöne junge Frau tot auf der Couch von Dr. Bauer, mit belastenden Fingerabdrücken des Doktors auf der Mordwaffe. Auf der Suche nach Beweisen für die Unschuld ihres guten Freundes und ehemaligen Liebhabers sind Kates analytische Fähigkeiten gefordert. Ganz ohne Handy und Computer bewegt Kate sich pfiffig durch die Upper East Side und redet ihre Gesprächspartner schwindelig.
direkt bestellen
Buch 18€ I ebook 13,99€
“ “
Piper Verlag I März 2018 Buch 16€ I ebook 9,90 I TB 11€
Vorgestellt von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim im Literarischem Sunset am 29. April 2021 auf Radio Rheinwelle.
direkt bestellen

Ray Celestin I Höllenjazz in New Orleans

“ “

Die Toten vom Gare D´Austerlitz

Chris Lloyd

Krimi aus dem Paris der 40er-Jahre

des letzten Jahrhunderts

Suhrkamp Verlag I April 2021 Buch 15,95€ I ebook 13,99€ I Hörbuch 13,99€/20€
direkt bestellen
Einen tollen Roman, der in der Zeit der deutschen Be- setzung 1940 in Paris spielt, hat Chris Lloyd geschrie- ben: “Die Toten vom Gare D’Austerlitz”, erschienen bei Suhrkamp. Das ist wirklich ein „Pageturner“. Wer die “Hamburg”-Trilogie von Cay Rademacher mag (und ich höre unbedingt zu diesem Personenkreis), der weiß auch diesen Krimi zu schätzen, in dem es um einen innerlich zerrissenen französischen Ermittler geht. Ich hoffe, dass noch weitere Romane um den Pariser Inspektor Édouard Giral erscheinen und auch die anderen Romane des Autors auf Deutsch veröffentlicht werden. Viel Spaß beim Lesen! …wünscht Hans-Michael Weiland, Dotzheim
direkt bestellen