Roman

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I
WIESBADEN LIEST Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen. I Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihre Lese-Tipps senden! Bestellungen 24/7 online in unseren Onlineshops oder per E-Mail I Abholbereit am nächsten Werktag I Auslieferung und Versand auf Anfrage
Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Klicken Sie auf das orange Häuschen neben dem Logo und sie sehen, Name und Lage der Buchhandlung. Haben Sie die Buchhandlung Ihrer Wahl gefunden, führt der Link auf das Logo direkt zu deren Shop/Bestellmöglichkeit.

Eine Frage der Chemie I Bonnie Garmus

Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Elisabeth Zott will nur eines, als Chemikerin forschen dürfen und zwar unter ihrem eigenen Namen. Doch im Amerika der frühen 60er Jahre bietet sich ihr keine Chance dafür. Wie es kommt, dass sie eine ganz andere Karriere macht und was das alles mit Emanzipation und mit Chemie zu tun hat, das erfahren Sie im Beitrag und indem sie den kurzweiligen Roman von Bonnie Garmus lesen. Elke Deichmann, Buchhandlung spielen &LESEN, Dotzheim Vorgestellt im literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle am 28.04.2022.
Buch 22€ I ebook 16,95€ Hörbuch 22/16,95€ Piper Verlag März 2022 Originaltitel: Lessons in Chemistry.
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat Bonnie Garmus I Eine Frage der Chemie I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “ “ “ “ “ “ “
Maxim Leo erzählt die Geschichte eines erfolglosen Berliner Videothekenbesitzers, der unfreiwillig zum Helden wird. In den 80ern hatte er, damals Stellwerksmeister am Bahnhof Friedrichstraße, durch ein Missgeschick einen S-Bahnzug in den Westen fahren lassen. 30 Jahre später entdeckt ein Journalist diesen Fall in den Stasiakten und wittert die ganz große Geschichte, das große Geld und endlich Anerkennung im Beruf. Der ehemalige „Fluchthelfer“ dementiert zunächst, er weiß schließlich, was wirklich passiert ist. Andererseits: Das Geld kann er dringend brauchen. Ein Buch, Talkshow-Auftritte, ein Empfang beim Bundespräsidenten, das Schicksal eines unerwarteten Ruhms ereilt unseren Helden – bis er Paula trifft, sie war als Kind in jenem S-Bahnzug … Eine hinreißende Hochstaplergeschichte! …schwärmt Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm Auf Radio eins gibt es ein Interview mit dem Autor und eine Lesung mit Peter Kurth>>
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
Orhan Pamuk unterhält uns mit seinem Roman vom Niedergang des Osmanischen Reiches und dem Ausbruch der Pest auf einer kleinen ägäischen Insel auf fantastische Weise und lässt auch den Humor nicht zu kurz kommen. Eine der kostbaren Lektüren, die einen ein bisschen schlauer aus ihr wieder auftauchen lässt.
Meret, eine junge Krankenschwester, assistiert ihrem Chef bei neurochirurgischen Eingriffen, mit denen (hauptsächlich) Frauen geheilt werden sollen; geheilt vor allem von ihrer Wut, die sie nicht gesellschaftsfähig macht. Besonders der Fall einer Patientin beschäftigt Meret. Als sie sich in ihre Zimmernach- barin im Wohnheim verliebt und damit eine unsichtbaren Grenze überschreitet, wachsen auch ihre Zweifel an der Macht der Medizin. Ohne genauere Angaben von Zeit und Ort konzentriert sich die Autorin auf die drei Hauptpersonen. Eine knappe, wunderbar verdichtete Geschichte mit einer ungewöhlichen, pointierten Sprache. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm
Buch 22€ I ebook 18,99€ Hörbuch 12,95€ Fischer S. Verlag, Februar 2022
Buch 22€ I ebook 18,99€ Hörbuch 19,95€/20,95€ Kiepenheuer & Witsch Februar 2022
Buch 30€ I ebook 23,99€ Hörbuch 20,95€/30€ Originaltitel: Veba Geceleri. Hanser Verlag Februar 2022
Buch 22€ I ebook 16,99€ Hörbuch 22€ Hanser Verlag Februar 2022
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
Wiesbaden-Bestseller Wiesbaden-Bestseller
Jeder kennt es, diesen Gedanken an ein besonderes historisches Ereignis und die Überzeugung, dass es genau so und nicht anders stattgefunden habe. Der Büchnerpreisträger Clemens J. Setz stellt in “Gedankenspiele über die Wahrheit” beispielhaft seine Erinnerungen auf den Prüfstand. Doch auf der Suche nach einem berühmten Zitat von Roger Willemsen über Franz Grillparzer, das Setz gerne pointiert bei Lesungen vortrug, stolpert er immer wieder über sich selbst. Die vergebliche Suche nach der sicher geglaubten Wahrheit kann selbst einen Leseenthusiasten wie Setz in den Wahnsinn treiben. Die längste und genaueste Recherche kann ihn nicht zufriedenstellen, bis er selbst erkennt, seine Gedanken haben das bessere Ende, den besseren ersten Satz gedacht. Wo sollte etwas wie die Wahrheit zu finden sein, wenn nicht in der Literatur? Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero 39, Nerostraße
“ “
Buch 20€ I Tbuch 12€ ebook 9,99€ Originaltitel: Running with Sherman. The donkey with the heart of a hero. DuMont Buchverlag September 2020

Das graue Glück I Christopher Mcdougall

Lange nicht mehr eine so schöne, herzerwärmende, mutmachende Geschichte gelesen! Der Autor lebt mit seiner Familie auf einer Farm in Lancaster County und verdient sein Geld in der Hauptsache als Journalist. Eines Tages wird ihm ein verwahrloster, vollkommen vernachlässigter Esel zur Pflege gebracht: Sherman. Er will den lieben Sherman mit den warmen Augen und den vorwitzigen Ohren ins Leben zurückholen und ihm neuen Lebenswillen geben und beschließt sich und ihm ein Ziel zu setzen, nämlich in einem Jahr an der Esel-Rennen Weltmeisterschaft teilzunehmen. Esel-Rennen sind in den USA sehr populär, man rennt mit dem Esel am Strick gemein- sam teilweise riesige Strecken. Das Spannende an den Esel-Rennen ist nicht nur die Schnelligkeit und die Fitness der menschlichen und tierischen Läufer sondern auch die Fähigkeiten, die es braucht einen manchmal sturen Esel erstmal überhaupt zum Rennen oder Weiterrennen zu bewegen. Herausgekommen ist eine rührende Geschichte - es ist eine wahre Geschichte - über die heilende Kraft echter Gemeinschaft. Einfach großartig zu lesen. Wer den Namen des Autors bei youtube eingibt bekommt auch einige nette Videos von Sherman und der Familie zu sehen... Ein Lesetipp von Andreas Dieterle, Buchecke Schierstein
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
direkt bestellen
Dschinns" ist ein unglaublich fesselnder und intensiver Roman über unter- schiedlichste Aspekte des Migrantenseins anhand der 6-köpfigen Familie Yilmaz. Von der ersten Seite an zog es mich in seinen Bann. Jedes Familienmitglied kommt mit seinem persönlichen Schicksal in einem Kapitel zu Wort, sehr berührend und nachvollziehbar, beginnend mit Familienvater Hüseyin, der sich nach Jahren harter Arbeit endlich den Traum von der Wohnung in Istanbul erfüllt hat, allerdings kaum dort angekommen an einem Herzinfarkt stirbt. Nach und nach treffen zu seinem Begräbnis seine Frau und die Kinder ein, alle mit ihren Erinnerungen und eigenen Geheimnissen und alten ungeklärten Konflikten, die an die Oberfläche wollen. Ein leises, sehr kluges Buch, das ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Empfohlen von Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt

Dschinns I Fatma Aydemir

direkt bestellen
Hans J. v. Goetz
“
Buch 24€ I ebook 17,99€ Hörbuch 23/15,99€ Hanser Verlag Februar 2022
“ “ Das synthetische Herz I Chloé Delaume Buch 20€ I ebook 14,99€ Originaltitel:  Le coeur synthétique. Liebeskind Verlagsbhdlg Januar 2022  direkt bestellen Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat  Empfehlung  Frühjahrserscheinungen  2022
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “ “ “ “ “
Eine echte Entdeckung, ein grandioses Debüt! Nene, aus schwierigen Verhältnissen, schwimmt sich quasi frei und den bösen Erinnerungen davon und wird Bademeisterin in einem öffentlichen Schwimmbad. Hier lernt sie Boris kennen, der an Kinderlähmung erkrankt ist und auch sonst anders ist als andere anderen Jungs. Die beiden haben es nicht leicht; und sie machen es sich nicht leicht, auch gegenseitig nicht. Eine raue und gleichzeitig zarte Geschichte, manchmal komisch, immer ehrlich, ganz wunderbar. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm, An den Quellen

Nordstadt I Annika Büsing

direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Buch 20€ Steidl Verlag Februar 2022
Madame Tussaud ist der Allgemeinheit mit ihrem Wachsfigurenkabinett bekannt. Dass aber ihr Leben selbst einen Roman füllen kann, haben wir Edward Carey zu verdanken. Im Elsass in Armut geboren und früh Waise geworden, nimmt sich ein Anatom ihrer an. Im vorrevolutionären Paris sind die Menschen begeistert von den lebensnahen illustren Persönlichkeiten, die in Wachs ausgestellt werden. Nach der Revolution rollen nicht nur Wachsköpfe und Marie lässt sich nach jahrelangem Reisen in London nieder. Dort beginnt spät, aber nachhaltig der große Erfolg von „Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett“. Das Buch ist mit hunderten kleinen Zeichnungen gespickt, die den Inhalt pittoresk kommentieren. Das Leben von Madame Tussaud wird bild- und wortgewaltig wiedergegeben, man bekommt einen sehr plastischen Eindruck (und nicht nur von den prominenten Wachsfiguren) wie ein Leben im Übergang von Absolutismus und Aufklärung verlief. Empfohlen von Daphne Neu, Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring

Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens

Petite besser bekannt als Madame Tussaud I Edward Carey

Buch 24€ I TBuch 16€ ebook 11,99€ Originaltitel: Little. C.H. Beck Verlag Januar 2022
Adélaïde, Pressefrau in einem Pariser Verlag, ist sechsundvierzig und glücklich frisch geschieden. Leidet aber leider unter „akutem Heiratsjucken“. In Paris. Pech gehabt. In Paris leben 13.700 mehr ledige Frauen als Männer. Und die Männer sterben früher. Sie ärgert sich, dass sie mit ihrem Singlestatus nicht so souverän umgeht, wie man es eigentlich von einer modernen, unabhängigen Frau erwarten könnte. Und stolpert auf der Suche nach dem vollkommenen Mann von einer herrlichen Katastrophe in die nächste. Eine meiner Lieblingsszenen: In einem Biomarkt lässt ein sehr attraktiver Mann vor ihr an der Kasse eine Stange Lauch fallen. „Das Schicksal will es so, sie bückt sich eilig, hebt die Stangen auf und reicht sie ihm. Noch nie ruhte so viel Hoffnung auf Suppen- gemüse.“ Eine bitterböse Gesellschaftskomödie und ein Hoch auf Freundschaft und Schwesternschaft. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm, An den Quellen
“ “

Der Feuerturm I Catalin Dorian Florescu

Buch 25€ I 18,99€ C. H. Beck Verlag Februar 2022
Seit seiner Errichtung im Jahr 1892 hielten die Vorfahren von Victor Stoica, dem Ich-Erzähler dieses großen Familienromans, auf dem Feuerturm Wacht über Bukarest. Hoch über der Stadt und ihrem Treiben, sensibel für die stete Gefahr, wurden sie Zeugen der bewegten Geschichte Rumäniens im 20. Jahrhundert. Diese hat sich, im wahrsten Sinne des Wortes, in fünf Generationen von Victors Familie, eingebrannt. Victor bricht mit der Tradition der Familie, er ist kein Feuerwehrmann geworden. Aber auch er wird von der wechselvollen Geschichte Rumäniens und Bukarests gepackt, erlebt Liebe, Verrat und Verfolgung, bis hin zur Revolution im Jahr 1989, die ihn wieder hoffen lässt. Mit großer Sprachmacht gelingt es Catalin Dorian Florescu, die vielen Ereignisse und Figuren farbig und lebendig mit liebevoller Zuneigung zu schildern, und gleichzeitig einen grandiosen epischen Bogen über 100 Jahre Familiengeschichte zu spannen. Wenn auch "nur" 350 Seiten dick, ist "Der Feuerturm" ein großer epischer Roman, den man, gleich nach den ersten Seiten, nur schwer aus der Hand legen kann. Empfohlen von Christoph Neumann, Buchhandlung erLesen, Dichterviertel

Erschütterung I Percival Everett

Zach Wells, der Ich-Erzähler von Percival Everetts Roman, ist Paläontologe. Er stellt sich selbst als einen Mann vor, der eine Menge von Fossilien versteht, von Höhlen im Allge-meinen und einer Höhle im Besonderen. Er ist der typische Wissenschaftler, der fürs Zwischenmenschliche nicht unbedingt gemacht ist. Die Beziehung zu seiner Frau ist sachlich, sie ist nicht die große Liebe, aber in den alltäglichen Fragen kommen sie gut miteinander zurecht. Seine 12-jährige Tochter ist sein ein und alles, umso größer die Erschütterung, als diese eines Tages ihr Sehvermögen verliert. Nun beginnt Everett sein Netz auszuwerfen und das Idyll kommt ins Wanken. Ist die geliebte Tochter der Familie schwer krank? Was hat es mit den Hilferufen in der secondhand gekauften Kleidung auf sich? Hat die in den Professor verliebte Studentin das Zeug zur Stalkerin? Und was hat es mit den paläontologischen Notizen auf sich, die den Text unterbrechen? Intelligente, spannende und psychologisch stark aufgebaute Unterhaltung. Sehr empfehlenswert. Empfohlen von Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Buch 23€ I ebook 16,99€ Hörbuch 19,95/24,95€ Originaltitel: Telephone. Hanser Verlag Januar 2022
“ “ “ “ “ “
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Tell I Joachim B. Schmidt

Schmidt gelingt es mit großer erzählerischer Dichte die Saga um den Schweizer Nationalhelden in ein zeitloses Drama zu wandeln. Die Tell-Saga als entstaubter, hochdramatischer Alpenthriller. Er lässt mehrere Personen aus Tells Umfeld, nicht Tell selbst, zu Wort kommen. So entsteht eine völlig neue Version dieser Parabel über Herrscher und Beherrschte, in der schon der kleinste Akt des Widerstands eine Spirale der Gewalt in Gang setzt und an deren Ende nicht Tell als der große Held steht.
Buch 23€ I ebook 18,99€ Diogenes Verlag Februar 2022

Die schwarze Rose I Dirk Schümer

Anno 1328 muss sich der berühmte Prediger Meister Eckhart der Inquisition beim Papst in Avignon stellen. Sein Novize stolpert auf seinen Streifzügen zwischen Bordellen, Palästen, Judenviertel, Klöstern und Banken über einen schwerst misshandelten Kirchendiener, der seinen Verletzungen erliegt. Das Rätsel um seinen Tod zieht nicht nur den Novizen mitten in die Intrigen und Machtspiele der Papst-Stadt. Der spannende, atmosphärische Historienschmöker knüpft dort an, wo Umberto Eco's Im Namen der Rose, endete. Er nimmt uns mit in die Auseinandersetzungen um den einzig wahren Glauben, den Kampf um den rechtmäßigen Vertreter Gottes auf Erden und um Reichtum und Macht. Kenntnisreich und voller philosophischer Diskurse überrascht der Roman auch mit humoristischen Begebenheiten und einer Wiederbegegnung mit dem detektivi- schen Mönch William von Baskerville: ein rundum gelungenes Lesevergnügen. Empfohlen von Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim
“ “
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022

Gedankenspiele über die Wahrheit I Clemens J. Setz I Essay

Buch 28€ I ebook 20,99€ Zsolnay Verlag Februar 2022
Buch 10€ I ebook 8,99€ Literaturverlag Droschl Februar 2022

Eure Leben, lebt sie Alle I Sybille Hein

In der Mitte des Lebens werden die Probleme auch nicht weniger! Sybille Heins Roman begleitet fünf Frauen auf dem Weg zu sich selbst. Marianne, Johanna, Ellen, Luise und Frederike - Fünf Frauen, unterschiedlich wie das wahre Leben, jede kämpft mit den eigenen Problemen, den eigenen Unsicherheiten. Verbunden sind sie alleine durch Mariannes Sohn: Jonas, selbst schon lange verstorben, geistert er immer wieder durch ihre Leben, schafft Verbundenheit und Verpflichtungen wo lange keine mehr sein sollten, und verbindet die Frauen immer wieder aufs neue. Es geht um Höhen und Tiefen, um kleine und große Abgründe und natürlich die schönen und weniger schönen Momente des Lebens. Dieses unterhaltsame Buch ist eine Hommage an die Freundschaft und das Zusammensein. Empfohlen von Cornelia Lüderssen, Buchhandlung & Landkartenhaus, Mauergasse
Buch 20€ I ebook 14,99€ dtv Verlagsgesell. Januar 2022
Buch 20€ Dagyeli Verlag Oktober 2021
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022

Die Welt auf Gleisen I Yüksel Pazarkaya I Erzählungen

Yüksel Pazarkaya verbindet in “Die Welt auf Gleisen” die fernen Züge der Deutschen und Türken in seinen sechs Jahrzehnten umspannenden Erzählungen. Keine falsche Moral, kein Thema von Asyl über Liebe bis zum allgegenwärtigen Generationenkonflikt bleibt auf der Strecke. Gekonnt wendet er die jeweiligen Doppelbödigkeiten der zwischen zwei Ländern hängenden Menschen hervor und manche Pointe führt zum Hinterfragen eigener Überzeugungen. Wenn ein Lyriker das fast schon klischee- und märchenhaft ausufernde Erzählen seiner türkischen Protagonisten mit alten deutschen Worten garniert, merkt man langsam, aber deutlich mit welch spitzer Feder hier Fassaden niedergerissen werden. Mutterseelenallein trifft dede. Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero 39, Nerostraße
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Buch 20€ I ebook 17,99€ Hörbuch 19,95€ Originaltitel: The Possession of Mr Cave. Droemer HC Februar 2022
„Wie dies ein Vater eben tut, habe ich stets versucht, dich zu beschützen“, dies sagt der verwitwete Antiquitätenhändler Terence Cave zu seiner 15-jährige Tochter. Er hat Mutter, Frau und Sohn verloren und bleibt besessen von der Idee Tochter Bryony vor allem und jedem zu bewahren, zurück. Wahnhaft, psychotisch und schließlich in der Katastrophe endend. Ich habe mich sehr auf den neuen Roman von Matt Haig gefreut, habe ich doch „ Wie man die Zeit anhält“, „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ und “Die Mitternachtsbibliothek“ sehr geliebt; philosophisch, skurril, lebensbejahend und voller schwarzem Humor. Dieses neue Buch lässt mich allerdings verstört und ratlos zurück. Vielleicht war es einfach nicht der richtige Zeitpunkt- schade. Lesen Sie die anderen Bücher von Matt Haig... Gelesen von Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt

Der fürsorgliche Mr. Cave I Matt Haig

Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 3. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
“ “
direkt bestellen

Eine verdächtig wahre Geschichte I Antoine Laurain

Eine erfolgreiche Lektorin, ein vielversprechendes Manuskript eines leider unauf- findbaren Autors und drei Morde – Antoine Laurain hat einen packenden Roman geschrieben, der mit einem Blick hinter die Türen der Pariser Verlagswelt beginnt und sich zu einem spannenden Krimi entwickelt. Nach „Das synthetische Herz“ habe ich schon wieder ein Buch gelesen, das in der Pariser Verlagswelt spielt. Hauptfigur bei Antoine Laurain ist Violet, erfolgreiche Lektorin in einem großen Verlag. Sie hat eine „Perle“ entdeckt, mit dem Autor aber nur per E-Mails Kontakt. Das ist der Ausgangspunkt einer spannenden Geschichte, deren Handlungsstränge geschickt verknüpft sind: Einerseits ist der Roman für den Prix Goncourt vorgeschla- gen, Frankreichs renommiertesten Literaturpreis. Aber weder der Autor auffindbar noch dessen Lektorin verfügbar – Violet liegt nach einem Unfall im Koma. Andererseits geschehen in der Realität mysteriöse Morde, die im Roman „Die Zucker- blüten“ schon beschrieben wurden. Hier kommt eine Kommissarin ins Spiel, die zumindest den vierten Mord der be- schriebenen Serie verhindern will, auch die Polizei will den unsichtbaren Autor finden und fragt sich: Wer hat „Die Zuckerblumen“ geschrieben und warum? Als Violet aus dem Koma erwacht, führt der Roman sie in eine Vergangenheit, die sie glaubte hinter sich gelassen zu haben. Das Finale ist mehr als überraschend, wird leider nur etwas zu schnell abgehandelt. „Eine verdächtig wahre Geschichte“ ist ein sehr kurzweiliges Buch mit einem schönen Einblick in die Verlagswelt und interessanten Charakteren. Unbedingte Leseempfehlung! Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm
Buch 23€ I ebook 14,99€ Atlantik Verlag Februar 2022
Kontakt
Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden liest-Die Seite der Buchhandlungen in Wiesbaden
wiesbaden liest

Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I

Roman

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Lese-Tipps senden!

Eine Frage der Chemie I Bonnie Garmus

Elisabeth Zott will nur eines, als Chemikerin for- schen dürfen und zwar unter ihrem eigenen Namen. Doch im Amerika der frühen 60er Jahre bietet sich ihr keine Chance dafür. Wie es kommt, dass sie eine ganz andere Karriere macht und was das alles mit Emanzipation und mit Chemie zu tun hat, das erfahren Sie im Beitrag und indem sie den kurzweiligen Roman von Bonnie Garmus lesen. Elke Deichmann, Buchhandlung spielen &LESEN, Dotzheim. Vorgestellt im literar- ischem Sunset auf Radio Rheinwelle am 28.04.2022.
Bonnie Garmus I Eine Frage der Chemie I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Buch 22€ I ebook 16,95€ I Hörbuch 22/16,95€ Piper Verlag I März 2022 Originaltitel: Lessons in Chemistry.
“ “
Meret, eine junge Krankenschwester, assistiert ihrem Chef bei neurochirurgischen Eingriffen, mit denen (hauptsächlich) Frauen geheilt werden sollen; geheilt vor allem von ihrer Wut, die sie nicht gesellschaftsfähig macht. Besonders der Fall einer Patientin beschäftigt Meret. Als sie sich in ihre Zimmernachbarin im Wohnheim verliebt und damit eine unsichtbaren Grenze übersch- reitet, wachsen auch ihre Zweifel an der Macht der Medizin. Ohne genauere Angaben von Zeit und Ort konzentriert sich die Autorin auf die drei Haupt- personen. Eine knappe, wunderbar verdichtete Geschichte mit einer ungewöhlichen, pointierten Sprache. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm
Buch 22€ I ebook 16,99€ I Hörbuch 22€ Hanser Verlag I Februar 2022
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
Buch 22€ I ebook 18,99 I Hörbuch 12,95€ Fischer S. Verlag I Februar 2022
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “
Maxim Leo erzählt die Geschichte eines erfolglosen Berliner Videothekenbesitzers, der unfreiwillig zum Helden wird. In den 80ern hatte er, damals Stell- werksmeister am Bahnhof Friedrichstraße, durch ein Missgeschick einen S-Bahnzug in den Westen fahren lassen. 30 Jahre später entdeckt ein Journalist diesen Fall in den Stasiakten und wittert die ganz große Geschichte, das große Geld und endlich Anerkennung im Beruf. Der ehemalige „Fluchthelfer“ dementiert zunächst, er weiß schließlich, was wirklich passiert ist. Andererseits: Das Geld kann er dringend brauchen. Ein Buch, Talkshow-Auftritte, ein Empfang beim Bundespräsidenten, das Schicksal eines unerwarteten Ruhms ereilt unseren Helden bis er Paula trifft, sie war als Kind in jenem S-Bahnzug Eine hinreißende Hochstaplergeschichte! …schwärmt Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm Auf Radio eins gibt es ein Interview mit dem Autor und eine Lesung mit Peter Kurth>>
Buch 22€ I ebook 18,99€ I Hörbuch 19,95€/20,95€ Kiepenheuer & Witsch I Februar 2022
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
Orhan Pamuk unterhält uns mit seinem Roman vom Niedergang des Osmanischen Reiches und dem Ausbruch der Pest auf einer kleinen ägäischen Insel auf fantastische Weise und lässt auch den Humor nicht zu kurz kommen. Eine der kostbaren Lektüren, die einen ein bisschen schlauer aus ihr wieder auftauchen lässt.
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 31. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
“ “

Das graue Glück I Christopher Mcdougall

Lange nicht mehr eine so schöne, herzerwärmende, mutmachende Geschichte gelesen! Der Autor lebt mit seiner Familie auf einer Farm in Lancaster County und verdient sein Geld in der Hauptsache als Journalist. Eines Tages wird ihm ein verwahrloster, vollkommen vernachlässigter Esel zur Pflege gebracht: Sherman. Er will den lieben Sherman mit den warmen Augen und den vorwitzigen Ohren ins Leben zurückholen und ihm neuen Lebenswillen geben und beschließt sich und ihm ein Ziel zu setzen, nämlich in einem Jahr an der Esel- Rennen Weltmeisterschaft teilzunehmen. Esel-Rennen sind in den USA sehr populär, man rennt mit dem Esel am Strick gemeinsam teilweise riesige Strecken. Das Spannende an den Esel-Rennen ist nicht nur die Schnelligkeit und die Fitness der menschlichen und tierischen Läufer sondern auch die Fähigkeiten, die es braucht einen manchmal sturen Esel erstmal überhaupt zum Rennen oder Weiterrennen zu bewegen. Herausgekommen ist eine rührende Geschichte - es ist eine wahre Geschichte - über die heilende Kraft echter Gemeinschaft. Einfach großartig zu lesen. Wer den Namen des Autors bei youtube eingibt bekommt auch einige nette Videos von Sherman und der Familie zu sehen... Ein Lesetipp von Andreas Dieterle, Buchecke Schierstein
Buch 20€ I Tbuch 12€ I ebook 9,99€ Originaltitel: Running with Sherman. The donkey with the heart of a hero. DuMont Buchverlag I September 2020
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
direkt bestellen
“ “

Das synthetische Herz

Chloé Delaume

Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Adélaïde, Pressefrau in einem Pariser Verlag, ist sechsundvierzig und glücklich frisch geschieden. Leidet aber leider unter „akutem Heiratsjucken“. In Paris. Pech gehabt. In Paris leben 13.700 mehr ledige Frauen als Männer. Und die Männer sterben früher. Sie ärgert sich, dass sie mit ihrem Singlestatus nicht so souverän umgeht, wie man es eigentlich von einer modernen, unabhängigen Frau erwarten könnte. Und stolpert auf der Suche nach dem vollkommenen Mann von einer herrlichen Katastrophe in die nächste. Eine meiner Lieblingsszenen: In einem Biomarkt lässt ein sehr attraktiver Mann vor ihr an der Kasse eine Stange Lauch fallen. „Das Schick- sal will es so, sie bückt sich eilig, hebt die Stangen auf und reicht sie ihm. Noch nie ruhte so viel Hoffnung auf Suppengemüse.“ Eine bitterböse Gesellschaftskomödie und ein Hoch auf Freundschaft und Schwesternschaft. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm, An den Quellen
Buch 20€ I ebook 14,99€ Originaltitel: Le coeur synthétique. Liebeskind Verlagsbhdlg I Januar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “
Eine echte Entdeckung, ein grandioses Debüt! Nene, aus schwierigen Verhältnissen, schwimmt sich quasi frei und den bösen Erinnerungen davon und wird Bademeisterin in einem öffentlichen Schwimm- bad. Hier lernt sie Boris kennen, der an Kinder- lähmung erkrankt ist und auch sonst anders ist als andere anderen Jungs. Die beiden haben es nicht leicht; und sie machen es sich nicht leicht, auch gegenseitig nicht. Eine raue und gleichzeitig zarte Geschichte, manchmal komisch, immer ehrlich, ganz wunderbar. Empfohlen von Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm, An den Quellen

Nordstadt

Annika Büsing

Buch 20€ I Steidl Verlag I Februar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “
Madame Tussaud ist der Allgemeinheit mit ihrem Wachsfigurenkabinett bekannt. Dass aber ihr Leben selbst einen Roman füllen kann, haben wir Edward Carey zu verdanken. Im Elsass in Armut geboren und früh Waise geworden, nimmt sich ein Anatom ihrer an. Im vorrevolutionären Paris sind die Menschen begeistert von den lebens- nahen illustren Persönlichkeiten, die in Wachs ausgestellt werden. Nach der Revolution rollen nicht nur Wachsköpfe und Marie lässt sich nach jahre- langem Reisen in London nieder. Dort beginnt spät, aber nachhaltig der große Erfolg von „Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett“. Das Buch ist mit hunderten kleinen Zeichnungen gespickt, die den Inhalt pittoresk kommentieren. Das Leben von Madame Tussaud wird bild- und wortgewaltig wiedergegeben, man bekommt einen sehr plastischen Eindruck (und nicht nur von den prominenten Wachsfiguren) wie ein Leben im Über- gang von Absolutismus und Aufklärung verlief. Empfohlen von Daphne Neu, Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring

Das außergewöhnliche Leben eines

Dienstmädchens namens Petite besser

bekannt als Madame Tussaud

Edward Carey

Buch 24€ I TBuch 16€ i ebook 11,99€ Originaltitel: Little. I C.H. Beck Verlag I Januar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Erschütterung

Percival Everett

Zach Wells, der Ich-Erzähler von Percival Everetts Roman, ist Paläontologe. Er stellt sich selbst als einen Mann vor, der eine Menge von Fossilien versteht, von Höhlen im Allgemeinen und einer Höhle im Besonderen. Er ist der typische Wissenschaftler, der fürs Zwischenmenschliche nicht unbedingt gemacht ist. Die Beziehung zu seiner Frau ist sachlich, sie ist nicht die große Liebe, aber in den alltäglichen Fragen kommen sie gut miteinander zurecht. Seine 12-jährige Tochter ist sein ein und alles, umso größer die Erschütterung, als diese eines Tages ihr Sehvermögen verliert. Nun beginnt Everett sein Netz auszuwerfen und das Idyll kommt ins Wanken. Ist die geliebte Tochter der Familie schwer krank? Was hat es mit den Hilferufen in der secondhand gekauften Kleidung auf sich? Hat die in den Professor verliebte Studentin das Zeug zur Stalkerin? Und was hat es mit den paläontologischen Notizen auf sich, die den Text unterbrechen? Intelligente, spannende und psychologisch stark aufgebaute Unterhaltung. Sehr empfehlenswert. Empfohlen von Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring
Buch 23€ I ebook 16,99€ I Hörbuch 19,95/24,95€ Originaltitel: Telephone. I Hanser Verlag I Januar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Der Feuerturm

Catalin Dorian Florescu

Buch 25€ I 18,99€ I C. H. Beck Verlag I Februar 2022
Seit seiner Errichtung im Jahr 1892 hielten die Vorfahren von Victor Stoica, dem Ich-Erzähler dieses großen Familienromans, auf dem Feuerturm Wacht über Bukarest. Hoch über der Stadt und ihrem Treiben, sensibel für die stete Gefahr, wurden sie Zeugen der bewegten Geschichte Rumäniens im 20. Jahrhundert. Diese hat sich, im wahrsten Sinne des Wortes, in fünf Generationen von Victors Familie, eingebrannt. Victor bricht mit der Tradition der Familie, er ist kein Feuerwehrmann geworden. Aber auch er wird von der wechselvollen Geschichte Rumäniens und Bukarests gepackt, erlebt Liebe, Verrat und Verfolgung, bis hin zur Revolution im Jahr 1989, die ihn wieder hoffen lässt. Mit großer Sprachmacht gelingt es Catalin Dorian Florescu, die vielen Ereignisse und Figuren farbig und lebendig mit liebevoller Zuneigung zu schil- dern, und gleichzeitig einen grandiosen epischen Bogen über 100 Jahre Familiengeschichte zu spannen. Wenn auch "nur" 350 Seiten dick, ist "Der Feuerturm" ein großer epischer Roman, den man, gleich nach den ersten Seiten, nur schwer aus der Hand legen kann. Empfohlen von Christoph Neumann, Buchhandlung erLesen, Dichterviertel
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Eure Leben, lebt sie Alle

Sybille Hein

In der Mitte des Lebens werden die Probleme auch nicht weniger! Sybille Heins Roman begleitet fünf Frauen auf dem Weg zu sich selbst. Marianne, Johanna, Ellen, Luise und Frederike - Fünf Frauen, unterschiedlich wie das wahre Leben, jede kämpft mit den eigenen Problemen, den eigenen Unsicherheiten. Verbunden sind sie alleine durch Mariannes Sohn: Jonas, selbst schon lange verstorben, geistert er immer wieder durch ihre Leben, schafft Verbundenheit und Verpflichtungen wo lange keine mehr sein sollten, und verbindet die Frauen immer wieder aufs neue. E s geht um Höhen und Tiefen, um kleine und große Abgründe und natürlich die schönen und weniger schönen Momente des Lebens. Dieses unterhaltsame Buch ist eine Hommage an die Freundschaft und das Zusammensein. Empfohlen von Cornelia Lüderssen, Buchhandlung & Landkartenhaus, Mauergasse
Buch 20€ I ebook 14,99€ I dtv Verlagsgesell. I Jan. 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “
Buch 20€ I Dagyeli Verlag I Oktober 2021

Die Welt auf Gleisen

Yüksel Pazarkaya

Erzählungen

Yüksel Pazarkaya verbindet in “Die Welt auf Gleisen” die fernen Züge der Deutschen und Türken in seinen sechs Jahrzehnten umspannenden Er- zählungen. Keine falsche Moral, kein Thema von Asyl über Liebe bis zum allgegenwärtigen Generationenkonflikt bleibt auf der Strecke. Gekonnt wendet er die jeweiligen Doppelbödigkeiten der zwischen zwei Ländern hängenden Menschen hervor und manche Pointe führt zum Hinterfragen eigener Über- zeugungen. Wenn ein Lyriker das fast schon klischee- und märchenhaft ausufernde Erzählen seiner türkischen Protagonisten mit alten deutschen Worten garniert, merkt man langsam, aber deutlich mit welch spitzer Feder hier Fassaden niedergerissen werden. Mutterseelenallein trifft dede. Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero 39, Nerostraße
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “
Schmidt gelingt es mit großer erzählerischer Dichte die Saga um den Schweizer Nationalhelden in ein zeitloses Drama zu wandeln. Die Tell-Saga als entstaubter, hochdramatischer Alpenthriller. Er lässt mehrere Personen aus Tells Umfeld, nicht Tell selbst, zu Wort kommen. So entsteht eine völlig neue Version dieser Parabel über Herrscher und Beherrschte, in der schon der kleinste Akt des Widerstands eine Spirale der Gewalt in Gang setzt und an deren Ende nicht Tell als der große Held steht.
Buch 23€ I ebook 18,99€ Diogenes Verlag I Februar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Die schwarze Rose

Dirk Schümer

Anno 1328 muss sich der berühmte Prediger Meister Eckhart der Inquisition beim Papst in Avignon stellen. Sein Novize stolpert auf seinen Streifzügen zwischen Bordellen, Palästen, Judenviertel, Klöstern und Banken über einen schwerst misshandelten Kirchendiener, der seinen Verletzungen erliegt. Das Rätsel um seinen Tod zieht nicht nur den Novizen mitten in die Intrigen und Machtspiele der Papst- Stadt. Der spannende, atmosphärische Historienschmöker knüpft dort an, wo Umberto Eco's Im Namen der Rose, endete. Er nimmt uns mit in die Auseinandersetzungen um den einzig wahren Glauben, den Kampf um den rechtmäßigen Vertreter Gottes auf Erden und um Reichtum und Macht. Kenntnisreich und voller philosophischer Diskurse überrascht der Roman auch mit humoristischen Begebenheiten und einer Wiederbegegnung mit dem detektivischen Mönch William von Baskerville: ein rundum gelungenes Lesevergnügen.
Buch 28€ I ebook 20,99€ I Zsolnay Verlag I Febr. 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “
Jeder kennt es, diesen Gedanken an ein besonderes historisches Ereignis und die Überzeugung, dass es genau so und nicht anders stattgefunden habe. Der Büchnerpreisträger Clemens J. Setz stellt in “Gedankenspiele über die Wahrheit” beispielhaft seine Erinnerungen auf den Prüfstand. Doch auf der Suche nach einem berühmten Zitat von Roger Willemsen über Franz Grillparzer, das Setz gerne pointiert bei Lesungen vortrug, stolpert er immer wieder über sich selbst. Die vergebliche Suche nach der sicher geglaubten Wahrheit kann selbst einen Leseenthusiasten wie Setz in den Wahnsinn treiben. Die längste und genaueste Recherche kann ihn nicht zufriedenstellen, bis er selbst erkennt, seine Gedanken haben das bessere Ende, den besseren ersten Satz gedacht. Wo sollte etwas wie die Wahrheit zu finden sein, wenn nicht in der Literatur? Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero 39, Nerostraße

Gedankenspiele über die Wahrheit

Clemens J. Setz I Essay

Buch 10€ I ebook 8,99€ Literaturverlag Droschl I Februar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
“ “

Der fürsorgliche Mr. Cave

Matt Haig

Buch 20€ I ebook 17,99€ I Hörbuch 19,95€ Originaltitel: The Possession of Mr Cave. Droemer HC I Februar 2022
„Wie dies ein Vater eben tut, habe ich stets versucht, dich zu beschützen“, dies sagt der verwit- wete Antiquitätenhändler Terence Cave zu seiner 15-jährige Tochter. Er hat Mutter, Frau und Sohn verloren und bleibt besessen von der Idee Tochter Bryony vor allem und jedem zu bewahren, zurück. Wahnhaft, psychotisch und schließlich in der Katastrophe endend. Ich habe mich sehr auf den neuen Roman von Matt Haig gefreut, habe ich doch Wie man die Zeit anhält“, „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ und “Die Mitternachtsbibliothek“ sehr geliebt; philosophisch, skurril, lebensbejahend und voller schwarzem Humor. Dieses neue Buch lässt mich allerdings verstört und ratlos zurück. Vielleicht war es einfach nicht der richtige Zeitpunkt- schade. Lesen Sie die anderen Bücher von Matt Haig.. . Gelesen von Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Vorgestellt von Sie Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & Lesen, Dotzheim am 3. März 2022 im Literarischem Sunset auf Radio Rheinwelle.
“ “
Dschinns" ist ein unglaublich fesselnder und intensiver Roman über unterschiedlichste Aspekte des Migranten-seins anhand der 6-köpfigen Familie Yilmaz. Von der ersten Seite an zog es mich in seinen Bann. Jedes Familienmitglied kommt mit seinem persönlichen Schicksal in einem Kapitel zu Wort, sehr berührend und nachvollziehbar, beginnend mit Familienvater Hüseyin, der sich nach Jahren harter Arbeit endlich den Traum von der Wohnung in Istanbul erfüllt hat, allerdings kaum dort angekommen an einem Herzinfarkt stirbt. Nach und nach treffen zu seinem Begräbnis seine Frau und die Kinder ein, alle mit ihren Erinnerungen und eigenen Geheimnissen und alten ungeklärten Konflikten, die an die Oberfläche wollen. Ein leises, sehr kluges Buch, das ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Empfohlen von Vera Anna, Buch-VorOrt, Bierstadt
“ “
Buch 24€ I ebook 17,99€ I Hörbuch 23/15,99€ Hanser Verlag I Februar 2022
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022

Eine verdächtig wahre Geschichte

Antoine Laurain

Eine erfolgreiche Lektorin, ein vielversprechendes Manuskript eines leider unauf-findbaren Autors und drei Morde – Antoine Laurain hat einen packenden Roman ge- schrieben, der mit einem Blick hinter die Türen der Pariser Verlagswelt beginnt und sich zu einem span- nenden Krimi entwickelt. Nach „Das synthetische Herz“ habe ich schon wieder ein Buch gelesen, das in der Pariser Verlagswelt spielt. Hauptfigur bei Antoine Laurain ist Violet, erfolgreiche Lektorin in einem großen Verlag. Sie hat eine „Perle“ entdeckt, mit dem Autor aber nur per E- Mails Kontakt. Das ist der Ausgangspunkt einer spannenden Ge- schichte, deren Handlungsstränge geschickt verknüpft sind: Einerseits ist der Roman für den Prix Goncourt vorgeschlagen, Frankreichs renommiertesten Liter- aturpreis. Aber weder der Autor auffindbar noch dessen Lektorin verfügbar Violet liegt nach einem Unfall im Koma. Andererseits geschehen in der Realität mysteriöse Morde, die im Roman „Die Zucker- blüten“ schon beschrieben wurden. Hier kommt eine Kommissarin ins Spiel, die zumindest den vierten Mord der beschriebenen Serie verhindern will, auch die Polizei will den unsichtbaren Autor finden und fragt sich: Wer hat „Die Zuckerblumen“ geschrieben und warum? Als Violet aus dem Koma erwacht, führt der Roman sie in eine Vergangenheit, die sie glaubte hinter sich gelassen zu haben. Das Finale ist mehr als überraschend, wird leider nur etwas zu schnell abgehandelt. „Eine verdächtig wahre Geschichte“ ist ein sehr kurzweiliges Buch mit einem schönen Einblick in die Verlagswelt und interessanten Charakteren. Unbedingte Leseempfehlung! Jutta Leimbert, Buchhandlung Vaternahm

Dschinns

Fatma Aydemir

Tell

Joachim B. Schmidt

Buch 23€ I ebook 14,99€ I Atlantik Verlag I Febr. 2022
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
direkt bestellen