Sachbuch I Gesellschaft

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I
Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
WIESBADEN LIEST Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen. I Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihre Lese-Tipps senden! Bestellungen 24/7 online in unseren Onlineshops oder per E-Mail I Abholbereit am nächsten Werktag I Auslieferung und Versand auf Anfrage
Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Booker Price 2019! Der wichtigste britische Literaturpreis. Bernardine Evaristo gibt schwarzen Frauen im heutigen Großbritannien eine starke Stimme. Sie verfolgt ihre Lebenswege, ihre Träume und Sehnsüchte, ihre Erfolge und ihr Scheitern im Leben, in der Liebe, in den Familien und in den Berufen über zum Teil mehrere Generationen hinweg. Überaus lesenswert. Wer wissen möchte was die schwarze community heute bewegt muss dieses Buch lesen. Berührend, kraftvoll, schmerzhaft, auch witzig und dabei immer sehr unterhaltsam. Für sie gelesen und in die Kamera gehalten von Andreas Dieterle, Buchecke Schierstein

Sachbuch I Mädchen, Frau etc. I Bernardine Evaristo

direkt bestellen
Buch 25€ CDs 25€ ebook 19,99€
Kontakt

1918-Die Welt im Fieber I Laura Spinney

direkt bestellen
Die preisgekrönte britische Wissenschaftsjournalistin, hat sich schon vor Jahren (das Buch ist schon 2018 erschienen, als noch kein Mensch an Corona dachte) an die Aufarbeitung der Geschichte der – bis dahin – größten gekannten weltweiten Pandemie, begeben: der spanischen Grippe. Gerade in unserer jetzigen Situation ein Augen-öffnendes, noch dazu sehr gut lesbares, Buch. So manches aktuelle Streitthema und auch unsere persönliche Befindlichkeiten und Aufgeregtheiten erscheinen mit dieser Lektüre in einem anderen Licht. findet Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim
Kontakt

Handbuch für Zeitreisende I Kathrin Passing, Alexs Scholz

direkt bestellen
“ “
Reisen scheint aktuell unwahrscheinlicher denn je. Und dann auch noch in die Vergangenheit? Eigentlich unmöglich…. Wäre da nicht dieses Handbuch. Von den Dinosauriern bis hin zum Mauerfall werden die Leser*innen auf eine Reise zu den verschiedensten Epochen mitgenommen, ohne dass ein Gefühl von trockenem Geschichtsunterricht entsteht. Ganz im Gegenteil! Man kann hier immer wieder schmunzeln und möchte das Buch gar nicht mehr weglegen. Neben Abstechern zu verschiedenen Weltausstellungen, werden spannende Fakten zu diversen Erfindungen und mehr oder weniger hilfreiche Tipps geteilt. Zum Beispiel was Sie beachten sollten, wenn Sie eine Pilgerreise nach Jerusalem im Jahr 1480 unternehmen möchten. Ein Buch, dass die Fantasie anregt und gleichzeitig Wissen vermittelt, ohne dass es so recht auffällt…findet Maria Trumza, Buchecke Schierstein
“ “
Buch 26€ Taschenbuch 14€ ebook 8,99€
“ “
Buch 20€ ebook 14,99€
“ “

Caroline Fourest I Generation beleidigt

TBuch 18€ eBook 13,99€ Edition Tiamat November 2020
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat

CarolinButterwege, Christoph Butterwege I Kinder der Ungleichheit

TBuch 22,95€ eBook 20,99€ Campus Verlag August 2021
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Die Sozialwissenschaftlerin Carolin und der Armutsforscher Christoph Butterwegge präsentieren in ihrem Sachbuch einen ungewohnt eingängigen und niedrigschwelligen Zugang zum Thema der ungleichen Chancenverteilungen bei Kindern, ihre Ursachen, Auswirkungen und schlagen in begrenztem Maße Gegenmaßnahmen vor. Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero39.
"Im Mai 1968 träumte die Jugend von einer Welt, in der es verboten ist zu verbieten. Die neue Generation denkt nur daran, zu zensieren, was sie kränkt oder "beleidigt". Aus: Generation Beleidigt Schon seit einiger Zeit wird diskutiert über "korrekte" Formulierungen, die oft einen Austausch eher zensieren als verbessern. In Kanada kritisiert man vor dem Hintergrund kultureller Aneignung einen Yogakurs, in den USA möchte man als anstößig verurteilte Klassiker nicht mehr unterrichten. Studenten proklamieren Widersprüche als „Mikroaggression“ und klagen „safe spaces“ ein. Die französische Autorin Caroline Fourest hat mit Ihrem Buch "Generation Beleidigt" eine starke Kritik an den Auswüchsen linker Identitätspolitik formuliert. Empfohlen von Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden
Kinder der Ungleichheit i Butterwege I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Anfänge I Graeber-Wengrow I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit.

David Graeber und David Wengrow

David Graeber, Anthropologe und David Wengrow, Archäologe erzählen von den Anfängen unserer Zivilisation und den Anfängen des Nachdenkens über Gleichheit und Ungleichheit zur Zeit der Aufklärung. Ihr über 10 Jahre gesammeltes Quellenmaterial zeigt zahlreiche Beispiele für eine unglaubliche Vielfalt sozialer Systeme in frühen Gesellschaften, die eine soviel weniger einheitliche Entwicklungsgeschichte der menschlichen Gesellschaftsentwürfe ergibt, als oft angenommen. Faszinierend nachgezeichnet ist auch der Einfluss indigener Kulturen und Ihrer Denker auf europäische Philosophen. So wie Graebers Titel „Schulden“ den Leser neu über die Entstehung des Geldes nachdenken lies, stellt „Anfänge“ das eigene Schulwissen über die Geschichte politische Organisationsformen auf faszinierende Weise in Frage. Kein Buch, dass man schnell gelesen hat, aber eines dass über lange Zeit dazu führt, dass man Gespräche mit „Hast du schon gewusst …“ anfängt. Empfohlen von Irene Metzger, Buchhandlung & Antiquariat von Goetz, Rheinstraße
Buch 28€ I eBook 21,99€ Originaltitel: The Dawn of Everything. A New History of Humanity. Klett-Cotta Verlag Januar 2021
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Klicken Sie auf das orange Häuschen neben dem Logo und sie sehen, Name und Lage der Buchhandlung. Haben Sie die Buchhandlung Ihrer Wahl gefunden, führt der Link auf das Logo direkt zu deren Shop/Bestellmöglichkeit.

Sachbuch I Gesellschaft

Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden liest-Die Seite der Buchhandlungen in Wiesbaden
wiesbaden liest

Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Lese-Tipps senden!

Anfänge I Graeber-Wengrow I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Anfänge.

Eine neue Geschichte der Menschheit.

David Graeber und David Wengrow

David Graeber, Anthropologe und David Wengrow, Archäologe erzählen von den Anfängen unserer Zivilisation und den Anfängen des Nachdenkens über Gleichheit und Ungleichheit zur Zeit der Aufklärung. Ihr über 10 Jahre gesammeltes Quellenmaterial zeigt zahlreiche Beispiele für eine unglaubliche Vielfalt sozialer Systeme in frühen Gesellschaften, die eine soviel weniger einheitliche Entwicklungsgeschichte der menschlichen Gesellschaftsentwürfe ergibt, als oft angenommen. Faszinierend nachgezeichnet ist auch der Einfluss indigener Kulturen und Ihrer Denker auf europäische Philosophen. So wie Graebers Titel „Schulden“ den Leser neu über die Entstehung des Geldes nachdenken lies, stellt „Anfänge“ das eigene Schulwissen über die Geschichte politische Organisationsformen auf faszinierende Weise in Frage. Kein Buch, dass man schnell gelesen hat, aber eines dass über lange Zeit dazu führt, dass man Gespräche mit „Hast du schon gewusst …“ anfängt. Empfohlen von Irene Metzger, Buchhandlung & Antiquariat von Goetz, Rheinstraße
Empfehlung Frühjahrserscheinungen 2022
Buch 28€ I eBook 21,99€ Originaltitel: The Dawn of Everything. A New History of Humanity. Klett-Cotta Verlag I Januar 2021
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat

Generation beleidigt I Caroline Fourest

Mädchen, Frau etc. I Bernardine Evaristo

CarolinButterwege, Christoph Butterwege

Kinder der Ungleichheit

“ “
TBuch 22,95€ I eBook 20,99€ Campus Verlag I August 2021
Die Sozialwissenschaftlerin Carolin und der Armutsforscher Christoph Butterwegge präsentieren in ihrem Sachbuch einen ungewohnt eingängigen und niedrigschwelligen Zugang zum Thema der ungleichen Chancenverteilungen bei Kindern, ihre Ursachen, Auswirkungen und schlagen in begrenztem Maße Gegenmaßnahmen vor. Empfohlen von Christopher Deyer, Buch-Café Nero39.
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat
"Im Mai 1968 träumte die Jugend von einer Welt, in der es verboten ist zu verbieten.Die neue Generation denkt nur daran, zu zensieren, was sie kränkt oder "beleidigt". Aus: Generation Beleidigt Schon seit einiger Zeit wird diskutiert über "korrekte" Formulierungen, die oft einen Austausch eher zensieren als verbessern. In Kanada kritisiert man vor dem Hintergrund kultureller Aneignung einen Yogakurs, in den USA möchte man als anstößig verurteilte Klassiker nicht mehr unterrichten. Studenten proklamieren Wider- sprüche als „Mikroaggression“ und klagen „safe spaces“ ein. Die französische Autorin Caroline Fourest hat mit Ihrem Buch "Generation Beleidigt" eine starke Kritik an den Auswüchsen linker Identitätspolitik formuliert. Empfohlen von Gudrun Olbert, Büchergilde Wiesbaden
TBuch 18€ I eBook 13,99€ I Edition Tiamat I Nov. 2020
direkt bestellen
Hans J. v. Goetz Buchhandlung & Antiquariat “ “
direkt bestellen
Buch 25€ I CDs 25€ I ebook 19,99€
Booker Price 2019! Der wichtigste britische Literaturpreis. Bernardine Evaristo gibt schwarzen Frauen im heutigen Großbritannien eine starke Stimme. Sie verfolgt ihre Lebenswege, ihre Träume und Sehnsüchte, ihre Erfolge und ihr Scheitern im Leben, in der Liebe, in den Fami-lien und in den Berufen über zum Teil mehrere Generationen hinweg. Überaus lesenswert. Wer wissen möchte was die schwarze community heute bewegt, muss dieses Buch lesen. Berührend, kraftvoll, schmerzhaft, auch witzig und dabei immer sehr unterhaltsam. Für sie gelesen und in die Kamera gehalten von Andreas Dieterle, Buchecke Schierstein
“ “
Kontakt

1918-Die Welt im Fieber

Laura Spinney

direkt bestellen

Die preisgekrönte britische Wissenschaftsjournalistin, hat sich schon vor Jahren (das Buch ist schon 2018 erschienen, als noch kein Mensch an Corona dachte) an die Aufarbeitung der Geschichte der – bis dahin – größten gekannten weltweiten Pandemie, begeben: der spanischen Grippe. Gerade in unserer jetzigen Situation ein Augen- öffnendes, noch dazu sehr gut lesbares, Buch. So manches aktuelle Streitthema und auch unsere persönliche Befindlichkeiten und Aufgeregtheiten erscheinen mit dieser Lektüre in einem anderen Licht. findet Elke Deichmann, Buchhandlung spielen & LESEN, Dotzheim
“ “
Kontakt

Handbuch für Zeitreisende

Kathrin Passing, Alexs Scholz

direkt bestellen

“ “
Reisen scheint aktuell unwahrscheinlicher denn je. Und dann auch noch in die Vergangenheit? Eigentlich unmöglich…. Wäre da nicht dieses Handbuch. Von den Dinosauriern bis hin zum Mauerfall werden die Leser*innen auf eine Reise zu den verschiedensten Epochen mitgenommen, ohne dass ein Gefühl von trockenem Geschichtsunterricht entsteht. Ganz im Gegenteil! Man kann hier immer wieder schmunzeln und möchte das Buch gar nicht mehr weglegen. Neben Abstechern zu verschiedenen Weltausstellungen, werden spannende Fakten zu diversen Erfindungen und mehr oder weniger hilfreiche Tipps geteilt. Zum Beispiel was Sie beachten sollten, wenn Sie eine Pilgerreise nach Jerusalem im Jahr 1480 unternehmen möchten. Ein Buch, dass die Fantasie anregt und gleichzeitig Wissen vermittelt, ohne dass es so recht auffällt…findet Maria Trumza, Buchecke Schierstein
Buch 26€ I Taschenbuch 14€ ebook 8,99€
Buch 20€ ebook 14,99€